SCHILDERMEER AKTION

ZURÜCK FÜR DIE ZUKUNFT! WIR MACHEN ÖSTERREICH ZUM SCHILDERMEER FÜR DEN KLIMASCHUTZ!

Klosterneuburg – Rathausplatz
Freitag, 29. Mai 2020, 11 – 12 Uhr

Die Parents for Future Klosterneuburg laden zur österreichweiten Großaktion von Fridays For Future ein.

Stefan

Die Konjunkturhilfen nach der Corona-Pandemie entscheiden maßgeblich über unser aller Zukunft. Findest du auch, dass das Notpaket deswegen auch Umwelt und Klima im Blick haben sollte, damit wir jetzt noch im letzten Moment die Richtung ändern können?
Dann komm am Freitag, den 29.05. von 11:00 bis 12:00 Uhr zum Rathausplatz Klosterneuburg und lass uns gemeinsam - natürlich mit Mindestabstand - die Regierung dazu auffordern, Verantwortung zu übernehmen und Konjunkturgelder an ökologische Bedingungen zu knüpfen!

Vergangene Aktionen zum Nachlesen und Nachschauen:

Mai 2020

offener Brief an Gemeinderat

Die letzte Gemeinderatssitzung in Klosterneuburg hat sich nicht mit dem Klimaschutz beschäftigt jedoch ein Notbudget anlässlich der Corona-Krise für 2020/21 in Aussicht gestellt. Wir haben dies zum Anlass genommen, an alle Gemeinderatsmitglieder einen offenen Brief zu schreiben, in welchem wir sie wieder einmal daran erinnert haben, den Klimaschutz ernst zu nehmen. Der Brief kann hier nachgelesen werden. Antwort darauf haben wir bisher nicht erhalten.

Die NÖN hat reagiert und unsere Pressemitteilung abgedruckt: Link zum Artikel

22. April 2020

Flurreinigung am 50. Earth Day

Die Parents For Future Klosterneuburg haben zum Earth Day am 22. April zu einer Mitmach-Aktion in Form einer Flurreinigung aufgerufen. Die PUK und die Grünen sind dem Aufruf gefolgt und haben tatkräftig unterstützt. Der Earth Day oder Tag der Erde entstand 1970 als spontane Studentenbewegung in den USA und mobilisierte gleich im ersten Jahr über 20 Millionen Menschen für den Schutz der Umwelt. Der 25. Earth Day wurde bereits von über 200 Millionen Menschen weltweit begangen. Ziel dieser alle Nationen berührenden Kampagne ist es, alle Menschen und insbesondere die Jugend in kreative Umweltprojekte einzubinden.

Motto des 50. Earth Day war der Klimaschutz. Unter Einhaltung der Corona-Ausgangsbestimmungen wurde die Aktion von jeweils in einem Haushalt lebenden Personen durchgeführt. Ein Gruppenfoto war deshalb trotz der guten Beteiligung nicht möglich. Im Fokus der Flurreinigung standen Straßen und Flächen, die von der Stadtverwaltung nicht vordringlich gereinigt werden und trotzdem von Erholungssuchenden in Klosterneuburg gern genutzt werden (zB im Wald und Grünflächen sowie nach dem Ortsende von Klosterneuburg).

PFF Klosterneuburg begegnete mit der Flurreinigung auch dem broken-window Phänomen. Demzufolge wird Müll dort bedenkenloser weggeworfen, wo schon Müll liegt.

Stefan EarthDay2020 Matthias

13. Jänner 2020

Klima-Talk

Wie schaut es wirklich aus mit unserem Klima? Was muss die Politik tun? Was können wir tun? Welche Zukunft wünschen wir uns und unseren Kindern?

Vortrag und anschließende Diskussion mit Daniel Bayer (Klimaexperte und -aktivist, Klima- und Ökopädagoge)

13. Dezember 2019

Auftritt der Parents For Future Klosterneuburg im Klosterneuburger Gemeinderat

im Rahmen des Speakers Corner mit einer Rede „Die Klimakrise – Handlungsbedarf in Klosterneuburg“

Rede Speakers Corner als PDF öffnen

„I want you to behave like our house is on fire. Because it is.“
— Greta Thunberg

Presse, Aussendungen, Briefe ...

Leserbrief zur Radlobby-Petition NÖN (13.2.2020)

Radlobby-Petition NÖN (13.2.2020)

Radlobby-Petition Bezirksblatt (13.2.2020)

Bezirksblatt Klosterneuburg: Jetzt sprechen die Erwachsenen (13.2.2020)

Speakers Corner Bezirksblatt Seite 1 (13.2.2020)

Speakers Corner Bezirksblatt Seite 2 (13.2.2020)