Parents For Future Waldviertel

Wie wir ja alle wissen ist die Situation der Klimakrise hoch akut und auch die so wichtigen großen relevanten Veränderungen und Maßnahmen durch unsere Entscheidungsträger bleiben in dem Ausmaß aus, als wir sie zur Bewältigung der Krise dringend brauchen würden.

So wie es aussieht, ist das was angekündigt ist zu langsam, zu spät, zu wenig.... und bei vielen Entwicklungen muss man sich überhaupt fragen, wie sie in Zeiten der Klimakrise und einer nötigen Energie- und Verkehrswende überhaupt noch geplant werden können...

Im vergangenen Jahr 2019 haben wir im Waldviertel mit einigen Veranstaltungen auf uns aufmerksam gemacht und die weltweite Klimabewegung auch regional gut vertreten.

So fand am

Trauermarsch für den Wald Trauermarsch für den Wald
Trauermarsch für den Wald

WIE GEHTS JETZT WEITER?

Es wurden über 150 Kontaktadressen gesammelt, um die Vernetzung noch besser auszubauen, Ideen zu sammeln, Kooperationen zu erleichtern und so recht bald mit weiteren tollen Veranstaltungen den begonnen Weg fortzusetzen.

So, und jetzt geht darum: WER macht WAS WANN WO? Und WIE gehen wir vor?

Ich freue mich auf Eure Mails (an waldviertel@parentsforfuture.at),
wünsche euch Mut und Zuversicht und love for our planet!

Sabine für alle aktiven Parents im Waldviertel